Montag, 8. Juli 2013

Hurra, wir leben noch!

Das ist nicht selbstverständlich, wenn man bedenkt, wie unsere Eltern mit uns umsprangen.



Hey, wir leben noch! Schwer zu glauben, dass wir es so lange geschafft haben, so, wie unsere Eltenr uns aufgezogen haben! Sie waren weder Helikopter-Eltern noch Tigermütter, sie hatten keine Baby-Atem-Überwachungsgeräte und auch kein GPS, das ihnen sagte, vor wir uns gerade befanden. Unseren Eltern waren Mütter und Väter, die ihr Bestes taten. Doch war das auch gut?

Während dieser Fahrten rauchten die Eltern meist, und wenn wir uns auf halbem Weg erbrachen, befanden sie, wir Kinder würden das Autofahren nicht ertragen...

Auch hatten unsere Eltern den ganzen Mittwochnachmittag keine Ahnung, wo wir uns rumtrieben. Bis heute nicht.

Wir gehören sicherlich nicht mehr zur Generation, denen der Hintern versohlt wurde, aber eine kleine Ohrfeige ab und zu?

Unsere  Hausaufgaben machten wir ganz ALLEINE! Ganz ohne Hilfe. Oder meistens.

Und nicht zuletzt durften wir im Auto auf der Rückbank liegen, wenn wir in die Ferien fuhren. Nicht angeschnallt und ohne Kindersitz!! Oder im Kofferraum...


Würden wir unsere Kinder so aufziehen, wie sie uns damals, hätten wir mit grösster Wahrscheinlickeit die Vormundschaftsbehörde im 
Haus. Oder nicht?
Wie war das bei euch? Was durftet/musste ihr, was eure Kinder nicht dürfen/müssen?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wir durften streunen, ohne helm velo/rollschuhe fahren, unangeschnallt autofahren auch im kofferraum.

Lorelai hat gesagt…

Ich bin 81 geboren, musste mich da auch schon anschnallen im Auto aber hatte nicht bis 12 einen Kindersitz :D Ansonsten war nicht viel anders in Punkto SIcherheit...

Stef hat gesagt…

Unser Sprössling ist glücklicherweise noch nicht in dem Alter, aber Sexualität gehört wohl zu den Dingen, die Kids heute früher dürfen als "zu unserer Zeit" (warum klingt das so, als sei ich steinalt???). Von befreundeten Eltern weiß ich, dass ihre Tochter in der Schule "alte Jungfer" genannt wurde, weil sie mit 13 noch keinen Freund hatte o.O
Früher haben wir uns einfach draußen miteinander getroffen - verabredet wurde das auf dem Schulhof. Heute sind unsere Kids in Vereinen organisiert und verabreden sich nur noch nach Terminplan und mit dem Handy.
Früher gab es Sendeschluss, heute YouTube ;)

rabenmutter.ch abonnieren